Wie schön, wild und frei zu sein!

Gestern habe ich bei einem Ehemaligen-Studenten-Workshop an meiner damaligen Schule eine Vertreterin des ensemble-netzwerkes kennengelernt, eine Art Greenpeace für Schauspieler, wie sie sich selbst liebevoll bezeichnen, die mir erzählt hat, dass sie mit diesem Verein dafür kämpfen wollen, dass die schrecklichen Arbeitsbedingungen von Schauspielern an deutschen Theatern sich verbessern. Als ich nachfragte, was denn mit all […]

Hollywater

72 Stunden für 72 Sekunden Die Herausforderung war, innerhalb von nur 72 Stunden einen Kurzfilm von 72 Sekunden zum Thema ‚Wasser‘ für das Zürich Film Festival 2016 einzureichen. Wir haben sie angenommen und mit einem großartigen Team ‚Hollywater‘ produziert. Wir danken unserem Team – Lydia Schamschula, Vivien Bullert, Hendrik Martz, Jeremy Glaholt und Henrik Kairies! […]