Roberto

Kristina hat das Management von Roberto übernommen.

Roberto Guerra studierte vier Jahre lang an der renommierten Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin.

Nach seinem Schauspiel-Studium gehörte er unter anderem mehrere Jahre dem Ensemble des Theater Basel unter Stefan Bachmann an. In dieser Zeit arbeitete er mit vielen namenhaften Regisseuren des deutschsprachigen Theaters. Mehrere Inszenierungen wurden zum Theatertreffen nach Berlin eingeladen und das Theater Basel wurde zeitgleich zum „Theater des Jahres“ erkoren.

Später folgten Engagements in Bremen, Berlin, Hannover, Luzern, Klagenfurt, Zürich und Rom.

Roberto Guerra ist auch ein gefragter Spieler in Kino- und Fernsehproduktionen, wo er u.a. mit bekannten Regisseuren wie Sönke Wortmann, Bastian Pastewka und den Wachowski-Geschwister zusammen gearbeitet hat. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit 2004 entwickelt und produziert er mit dem Musiker Henrik Kairies Musik-Shows.

2012 produzierte Guerra seinen ersten Kurzfilm „Das Geheimnis der Nudelsuppe“ mit Laura de Boer in der Hauptrolle. 2013 folgte dann „I’m a rolling stone“.

2016 gründete Guerra mit seiner Partnerin Kristina Spitzley die Produktionsfirma cabirio productions, um die Robert Krieg Entblößung-Trilogie zu realisieren. Seit ihrer Zusammenarbeit 2014 haben sie bereits die Kurzfilme „Play Love“ (2015) und „Hollywater“ (2016) produziert.

Guerra lebt in Berlin.

 

 

 Hier findet Ihr weitere Informationen zu Roberto:

Webseite Roberto 

Imagevideo 2016

Vimeo-Channel

Soundcloud

 

 

 

Anfragen richtet bitte an mich:   

mobil unter +49 (0) 176 1477 9905

oder per mail an kristina@cabirio.com.

Ich freue mich auf Euch!

Kristina Spitzley

Management Roberto Guerra