Produktionen

aktuelle Produktion

DAZWISCHEN

 

Zurzeit entwickeln wir das Theaterstück ‚DAZWISCHEN‘, das im August 2017 seine Uraufführung haben wird und in einem weiteren Schritt für das Kino verfilmt werden soll. Es ist ein erotischer Tanz-Strip mit Geschichten.  „Packend!“ „Geil!“ „Frei!“

Der Facebook-Kolumnist KRIEG könnte ein ruhiges Leben führen. Doch weiß er zurzeit nicht mehr genau, was richtig und was falsch ist. Um Licht ins Dunkle zu bringen, geht Krieg in ‚Labyrinth of Love‘. Gierig nach dem Menschen hat Krieg mit ihm Sex. Er lernt FRAU und MANN kennen und sinniert mit ihnen über die Liebe und über Gott, der auch mal einen Joint mitraucht und sinnlich tanzt. Treppauf, treppab teast KRIEG durch das Leben und erkennt mit MANN und FRAU, dass Spaß im Leben ein jeder haben kann.

 

erfolgte Produktionen

PLAY LOVE

Ein Film von Roberto Guerra & Kristina Spitzley

Der erste Kurzfilm der cabirio productions erzählt in zugespitzter, theatralischer Form von eben dieser Suche nach dem großen Gefühl der Liebe.

„Seit ich denken kann, sehne ich mich nach der ganz großen, alles umfassenden, bedingungslosen Liebe, die ich selbst nicht immer zu leben vermag. Diese Sehnsucht ist der Motor meines Lebens und lässt mich gewinnen und scheitern.“ Roberto Guerra 

Der Film

 

DREIMAL DIE NABELSCHNUR UM DEN HALS

Idee und Konzept von Roberto Guerra & Kristina Spitzley

Wir haben für Roberto Guerra und seinen Musiker Henrik Kairies die neue Show DREIMAL DIE NABELSCHNUR UM DEN HALS konzipiert und produziert.

 
Es ist Theater und Konzert. Es ist die berührende Auseinandersetzung mit Guerras außergewöhnlicher Geschichte. Eine Show mit eigenwilligem Sound, die bekannte Pop- und Rocknummern und eigene Songs mischt. Guerras und Kairies viertes Programm ist ein fiebrig, vibrierender, mitreißender Abend mit Bauchmuskeln trainierender Komik und entfesselnder Musik.

Preview der Show

 

 

in Entwicklung

FINAL DESTINATION: PARADISE (AT)

FINAL DESTINATION: PARADISE ist eine Geschichte über Freundschaft und Befreiung. Zurzeit liegt das Bilder-Treatment vor.

Der von uns geplante Langspielfilm erzählt als modernes Märchen von drei Männern, die mit 40 ihre sicher geglaubte Umgebung verlassen und inmitten größter gesellschaftlicher Unruhen losziehen, um ihre Mission im Leben zu finden.